Synthetische Luftfiltermatten

LFG-Synthetische Luftfiltermatten sind zum Einsatz in Lüftungs-, Klima-, Heizungs- und Lackieranlagen vorgesehen.


LFG-Synthetische Luftfiltermatten bestehen aus feinsten Polyesterfasern, die zu einem mehrlagigem Flies versponnen werden und sich zur Reinluftseite hin verdichten. Durch dieses Herstellungsverfahren ist eine hohe Staubspeicherung und eine gleichmäßige Luftverteilung gewährleistet.

Die synthetischen Luftfiltermatten sind selbsterlöschend nach DIN 53438.

Technische Daten

Luftfiltermatten

Mattendicke

Filterklasse

Rollenbreite

Rollenlänge

Typ

mm

 

m

m

SP - 150

ca. 6 - 10

G3

1m / 2m

40m

PSD - 250

ca. 12 - 16

G3 / G4 

1m / 2m

20m

PSD - 290

ca. 15 - 20

G4

1m / 2m

20m

PSD - 400

ca. 40 - 50

G4

1m / 2m

16m

PSD - 500 

 ca. 18 - 22  

G4 

1m / 2m 

20m 

SF - 300 

ca. 16 - 20 

F5 

1m / 2m 

20m 

SF - 360 

ca, 18 - 22 

F5 

1m / 2m 

20m 

SF - 560 G 

ca. 20 - 25 

F5 

1m / 2m 

20m 


Fertigungsbedingt kann es zu Abweichungen in der Mattendicke kommen.

Zuschnitte werden nach Vorgabe oder Muster gefertigt.